Gemeinde Mhlhausen

Seitenbereiche

Jahreszeit
wechseln:

Schulen

Übersicht der Schulen unserer Gesamtgemeinde

Untenstehend aufgeführt finden Sie die Schulen der einzelnen Ortsteile unserer Gesamtgemeinde

Kraichgauschule Mühlhausen

Schule
Schule

Gemeinschaftsschule (mit Werkrealschule)

Die Kraichgauschule hat sich mit Beginn des Schuljahres 2015/2016 von einer Grund- und Werkrealschule zu einer Gemeinschaftsschule mit den Klassen 1-10 weiterentwickelt und befindet sich am Ortsrand direkt neben den Sportanlagen in idyllischer Umgebung. Sie ist räumlich sowie sachlich bestens für die Anforderungen des Schulalltages ausgestattet. Die Lage der Schule und der Bereich um die Gebäude geben viel Raum für Aktivitäten und Unterricht im Freien.


Das Kollegium setzt sich aus erfahrenen und flexiblen Lehrkräften zusammen, die die Anforderungen der Pädagogik und der Gesellschaftspolitik aufnehmen und unterrichtlich sowie erzieherisch umsetzen. Kontinuierliche Fort- und Weiterbildung schulintern, regional und an den Landesakademien sind oberste Zielsetzung, um auf die wechselnden Anforderungen zu reagieren. Einige Kollegiumsmitglieder sind Fachberater für Unterrichts- bzw. Schulentwicklung, Lehrbeauftragte oder Mitglieder in diversen Arbeitskreisen. Des Weiteren haben wir das Glück, auch eine Beratungslehrerin in unseren Kollegiumsreihen zu haben, um so Beratungsverfahren unkompliziert auf den Weg bringen zu können.
Unsere Schule ist Fortbildungsstandort der regionalen Lehrkräftefortbildung des Staatlichen Schulamts Mannheim und stellt daher ihre Räumlichkeiten gerne zu Fortbildungszwecken zur Verfügung.


Die Kraichgauschule bildet auf den Mittleren Bildungsabschluss/ Realschulabschluss vor.
Unsere Gemeinschaftsschule ist eine Ganztagesschule, bei der alle Schüler/-innen die Möglichkeit haben, in der Mittagspause in der Schulmensa ein warmes Mittagessen zu sich zu nehmen. Wir haben zahlreiche Kooperationen mit Vereinen und Firmen, die unsere Schule unterstützen (Bsp. Bläserklasse mit dem Musikverein, Fußball mit dem FC Mühlhausen, etc.). Die Schule hat eine eigene Berufseinstiegsbegleitung und zwei Schulsozialarbeiterinnen.


Für unsere Fünftklässler der Gemeinschaftsschule ist der Nachmittagsunterricht von Montag bis Donnerstag verbindlich (dafür gibt es keine Hausaufgaben). Die Kraichgauschule ist eine wohnortnahe Schule mit allen Abschlussmöglichkeiten.


Kraichgauschule Mühlhausen - Eine starke Schule.

Schulstraße 32
69242 Mühlhausen
Tel.: 06222 64641
Fax: 06222 64696
E-Mail an das Sekretariat schreiben 
E-Mail an das Rektorat schreiben
Weiter zur Homepage

Rektor der Kraichgauschule: Herr Mathias Schmitz

Grundschule Rettigheim

Grundschule
Grundschule

Die Grundschule Rettigheim wurde 1966 als „Volksschule“ erbaut. 1972 wurde die Rettigheimer Schule eine reine Grundschule. Zum Zeitpunkt der Errichtung der Schule befand sie sich am Ortsrand, was eine sehr weiträumige Anlage des Schulgeländes begünstigte. Inzwischen liegt das Anwesen, bedingt durch die fortschreitende Bautätigkeit, inmitten eines ruhigen Wohngebietes mit geringfügiger Gewerbeansiedlung. 

Von der ursprünglichen Ortsrandlage profitiert die Schule heute noch, denn sie verfügt über einen großflächigen Pausenhof mit einer schönen Spielwiese. Diese wurde in der jüngeren Vergangenheit durch die engagierte Elternschaft und mit Unterstützung des Fördervereins mit modernen Spielgeräten ergänzt. 

Außerdem bildet das Amphitheater eine besondere Attraktion, nicht nur für den Schulbetrieb sondern auch für Aufführungen von örtlichen Vereinen. Das Gebäude selbst wurde in den zurückliegenden Jahren maßvoll aber kontinuierlich den heutigen Anforderungen angepasst. So zählt auch die Einrichtung eines Computerraumes, die auf die Initiative des Fördervereins zurückgeht, zu den Neuerungen unserer Schule. Eine Sporthalle und ein Lehrschwimmbecken, die baulich mit dem Schulgebäude verbunden sind, ergänzen das Raumangebot der Grundschule sehr vorteilhaft.

Die zirka 120 Schülerinnen und Schüler werden in derzeit 7 Klassen von insgesamt 10 Lehrkräften unterrichtet. In besonderen pädagogischen Fragestellungen steht eine Beratungslehrerin zur Verfügung. Die steigende Nachfrage nach ganztägiger Betreuung führte in den zurückliegenden Jahren zur Einrichtung einer erweiterten Kernzeitbetreuung. Der Gruppenraum befindet sich im neu errichteten Kinderhaus Arche in unmittelbarer Nachbarschaft zur Schule.

Inhaltliche Schwerpunkte, die das Profil der Schule ausmachen, sind in den Stichworten „lernen, bewegen, gestalten und feiern“ zusammengefasst. Sie finden in vielfältigen Aktivitäten im Schuljahreskreis ihre Entfaltung. Dabei ist die Schule mit dem kulturellen und kirchlichen Leben der Gemeinde eng verbunden. Martinsumzug, Nikolausfeier, Fasching, Sommertagszug und Sommerfest haben ihren festen Platz im schulischen Leben. Mit den örtlichen Kindergärten besteht eine intensive und über Jahre gewachsene Zusammenarbeit, die den Übergang vom Kindergarten zur Schule bestmöglich vorbereitet. 

Gartenstraße 26
69242 Mühlhausen-Rettigheim
Tel.: 07253 9244-70
Fax: 07253 9244-71
E-Mail schreiben
Weiter zur Homepage

Schulleiter der Grundschule Rettigheim: Herr Georg Häffner

Grundschule Tairnbach

Schule
Schule

Im Ortsteil Tairnbach der Gemeinde Mühlhausen liegt die Grundschule Tairnbach. Nachdem diese fast 12 Jahre geschlossen war, erreichte eine Elterninitiative im Jahre 1987 die Wiederaufnahme des Schulbetriebs, im ältesten Schulhaus der Region (1899), aber in renovierten Räumen, in Form der heutigen Grundschule. 

Je nach Jahrgangstärke wird an der kleinen Grundschule entweder in allen oder in den Nebenfächern in jahrgangsgemischten Gruppen (Klasse 1 /2 und 3 /4 ) unterrichtet. Bedingt durch die kleinen Lerngruppen kann individuell auf die Bedürfnisse der einzelnen Kinder eingegangen werden. Ebenso wichtig ist das soziale Lernen miteinander und voneinander zwischen älteren und jüngeren Kindern.

Das musisch kulturelle Profil der Grundschule beinhaltet unter anderem zwei Orff- Gruppen und den Schulchor, in denen alle Kinder ab Klasse 1 die Möglichkeit haben, zu musizieren und sich bei Schulfesten, Gottesdiensten, Einschulungen und diversen Auftritten zu präsentieren. Das Erlernen von Tänzen und kleinen Theaterszenen wird in den Unterricht integriert. In regelmäßigen Abständen finden auch Theaterbesuche und Theaterprojekte statt. Ihr Können zu präsentieren fördert das Selbstbewusstsein der Kinder und gibt ihnen Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten.

Seit dem Jahr 2008 wird mit „KiSchu“ (Bildungskooperation Ev. Kindergarten Senfkorn und Grundschule Tairnbach) eine grundlegende und sehr enge Zusammenarbeit zwischen Kindergarten und Grundschule aufgebaut, mit dem Ziel, die Kindergartenkinder früh auf die Grundschule vorzubereiten und die soziale Kompetenz der Kinder in Grundschule und Kindergarten durch die Zusammenarbeit zu fördern. Zusätzlich zur üblichen Grundschulvorbereitung werden hier vor allem im naturwissenschaftlich-musikalischen Bereich Schwerpunkte durch besondere Aktionen und Projekte gesetzt und somit die Kinder auch frühzeitig an die kreative Nutzung moderner Technik und Medien herangeführt. 

Im Oktober 1989 wurde der Freundeskreis der Grundschule Tairnbach gegründet, der die Schule bei vielen Vorhaben und Projekten tatkräftig unterstützt. Dem Engagement des Freundeskreises ist es mitzuverdanken, dass die Grundschule Tairnbach über ein Schulmuseum, eine Schulbücherei und über mehrere Laptops verfügt. 

Die Kernzeitbetreuung findet von 7.30 Uhr bis 8.30 Uhr und von 12.05 Uhr bis 14 Uhr statt. Nähere Informationen und Einblicke in das Schulleben erhalten sie auf unserer Homepage.

Sternweilerstraße 9
69242 Mühlhausen-Tairnbach
Tel.: 06222 60564
Fax: 06222 660555
E-Mail schreiben
Weiter zur Homepage

Schulleiterin der Grundschule Tairnbach: Frau Aline Busch